Ortsverein Albersweiler

Nachrichten zum Thema Allgemein

Bürgerforum am 26.4

Informationen zu den Europawahlen und Vorstellung des Wahlprogramms sowie der Kandidatinnen und Kandidaten für den Ortsgemeinderat  stehen auf dem Programm beim Bürgerforum des SPD-Ortsvereins Albersweiler am Freitag 26. April, um 20:00 Uhr, im Protestantischen Gemeindehaus.

Bei dieser Veranstaltung informieren der Bundestagsabgeordnete Thomas Hitschler über die Europawahlen und der SPD-Ortsverein Albersweiler über sein aktuelles Programm für die kommenden fünf Jahre und stellt dieses auch zur Diskussion. 

Für Fragen und Anregungen der Besucher stehen die Kandidatinnen und Kandidaten der SPD für die verschiedenen kommunalen Gremien gerne zur Verfügung. Alle interessierten Menschen sind herzlich willkommen.

Infostand und Osterpräsente

Der SPD-Ortsverein Albersweiler lädt die gesamte Bevölkerung am Gründonnerstag, 18. April, von 14:30 bis ca. 17:00 Uhr, zu seinem Infostand auf dem Pfarrer-Hamm-Platz sehr herzlich ein. Neben der traditionellen Verteilung der Ostereier sollen die Gespräche und Informationen zu den anstehenden Kommunalwahlen im Vordergrund stehen. Für Fragen und Anregungen stehen die Kandidatinnen und Kandidaten der SPD für die verschiedenen kommunalen Gremien gerne zur Verfügung. Alle interessierten Menschen sind herzlich willkommen.

SPD- Gemeindeverband Annweiler stellt Kandidatenliste auf

Mit dem Albersweilerer Ortsbürgermeister Ernst Spieß auf Platz 1 hat der SPD-Gemeindeverband Annweiler seine Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahl zum Verbandsgemeinderat Annweiler bei seiner Delegiertenkonferenz am Donnerstagabend in Albersweiler nominiert.

Ebenfalls bei der Delegiertenkonferenz anwesend war der SPD-Kreisvorsitzende Torben Kornmann. Kornmann dankte dem Gemeindeverbandsvorsitzenden Josef Rothe für die Organisation und Durchführung der Versammlung. Mit Hinblick auf die bevorstehenden Kommunalwahlen von der Ortsebene angefangen bis hin zu den Europawahlen am 26. Mai appellierte er an die anwesenden Mitglieder sich im Wahlkampf für die Ziele und Ideale der deutschen Sozialdemokratie zu engagieren und auch mal den politischen Gegner zu attackieren. Besonders freut es ihn, dass alle Altersgruppen vom Studenten bis zum Rentner egal ob männlichen oder weiblichen Geschlechts in ausgewogener Anzahl auf der Liste vertreten sind. 

 

Der SPD-Fraktionsvorsitzende im Verbandsgemeinderat und Ortsbürgermeister von Albersweiler, Ernst Spieß, setzte das Ziel, die 10 Sitze der SPD zu verteidigen. „Wenn wir alle an einem Strang ziehen, dann erreichen wir auch gemeinsam unser Ziel“, so Spieß.

 

Dass dies gelingen kann, dem ist sich Gemeindeverbandsvorsitzender Josef Rothe sicher. Gemeinsam mit den Vorständen der SPD-Ortsvereine in der Verbandsgemeinde habe man eine homogene Liste zusammenstellen können und 32 Frauen und Männer gefunden, die bereit sind, für ihre Verbandsgemeinde auch Verantwortung zu übernehmen.

 

Mit überwiegend einstimmigen Ergebnissen wurden die vom Gemeindeverbandsvorstand vorgeschlagenen Kandidaten von den Delegierten in geheimer Wahl auch gewählt. 

 

Die Vorschlagsliste der SPD:

 

1 Ernst Spieß

2 Anja Mohra

3 Thomas Dietrich

4 Ursula Heck

5 Florian Funk

6 Christiane Huber

7 Hans Bosch

8 Dr. Anna Botham-Edighoffer

9 Michael Becker

10 Nathalie Bretz

11 Andreas Gerdon

12 Sabrina Wingerter

13 Peter Wittmann

14 Tanja Schard

15 Gerhard Weilacher

16 Anja Dietrich

17 Thorsten Hertel

18 Stefanie Kraft

19 Dr. Christoph Hoffmann

20 Günter Reinhard

21 Andreas Neu

22 Marco Becker

23 Elsa Schäfer

24 Werner Schenck

25 Sebastian Wingerter

26 Marliese Wollenweber

27 Hermann Dörner

28 Josef Rothe

29 Pirmin Voos

30 Günter Schäfer

31 Irmgard Lauer

32 Wolfgang Krüger

 

Thomas Dietrich

 

Ernst Spieß tritt wieder an

Albersweiler: SPD stellt Liste für Gemeinderat auf

Auf 100 Prozent Zustimmung der anwesenden Genossinnen und Genossen konnte sich der amtierende Ortsbürgermeister Ernst Spieß bei der Benennung des Kandidaten für die Bürgermeisterwahl am 26. Mai verlassen. In der Mitgliederhauptversammlung des SPD-Ortsvereins Albersweiler am vergangenen Donnerstag wurde er einstimmig zur Wiederwahl am 26. Mai vorgeschlagen.

 

In seiner Bilanz über die zurückliegenden fünf Jahre informierte Spieß über die Aktivitäten in der Gemeinde.

Die Arbeit in der nunmehr fast abgelaufenen Wahlperiode war stets auf die Fort- und Weiterentwicklung des Dorfes gerichtet. Denn auch künftige Generationen sollen unseren Ort noch lebens- und liebenswert empfinden, so Spieß.

 

Neben einer Vielzahl von Aufgaben die bewältigt wurden hob er fünf Schwerpunkte  besonders hervor.

Eine große Aufgabe und Herausforderung war das Neubaugebiet „Am Heerweg“ mit dem Ankauf und der Sanierung der alten Gärtnerei, dem Verkauf von Bauplätzen und der Erschließung. Des Weiteren wurden die wiederkehrenden Beiträge für die Sanierung der Ortsstraßen eingeführt.

Der Ankauf von Grundstücken und Anwesen im Ortskern wurde ebenfalls realisiert. Damit ist die  Sanierung des Ortskerns einen weiteren Schritt vorangekommen.

Die Abreschviller Straße wurde ausgebaut und mit den Sanierungsmaßnahmen in der Vorderen Schöb- und Groschelstraße begonnen.

Auch wurden die Straßenbeleuchtung und die Beleuchtung in der Löwensteinhalle auf LED-Technik umgestellt.

Zum Schluss resümierte Spieß, dass man mit dem Erreichten durchaus zufrieden und stolz sein kann.

Er versprach den Anwesenden, dass er sich im Falle einer Wiederwahl erneut mit ganzer Kraft und vollem Elan den anstehenden Aufgaben und Herausforderungen stellen werde   und diese - wie auch in den vergangenen Jahren-  aufgreifen und Zug und Zug abarbeiten werde.

 

Neben der Benennung des Bürgermeisterkandidaten wurde auch die SPD-Liste für den Gemeinderat aufgestellt. Mit der Kandidatenliste, auf der unter anderem sechs parteilose, aber engagierte und motivierte Bürgerinnen und Bürger aufgestellt wurden, sehe man ein hohes Maß der Bürgerbeteiligung.

SPD-Liste für den Gemeinderat

1. Ernst Spieß

2. Nadja Messerschmidt 

3. Julia Weiter (parteilos)

4. Wolfgang Wagner

5. Stefanie Kraft (parteilos)

6. Werner Schenck

7. Andreas Gerdon

8. Lisa Braun (parteilos) 

9. Andreas Neu

10. Dr. Christoph Hoffmann

11. Gerhard Weilacher (parteilos)

12. Hans Bosch

13. Günter Reinhard

14. Alexander Kern (parteilos)

15. Markus Doll

16. Markus Dauer (parteilos)

17. Sieglinde Schwenck (Ersatz)

25.10.2021 19:31 SASKIA ESKEN – „GEMEINSAM DEN NOTWENDIGEN AUFBRUCH SCHAFFEN“
Zuversichtlich geht die SPD-Chefin Saskia Esken in die jetzt startenden Koalitionsverhandlungen: „Wir wollen diesen gemeinsamen Aufbruch, das kann man spüren.“ Zum Beispiel, wenn es um das neue Bürgergeld geht oder um eine Kindergrundsicherung. Im Interview mit der Tageszeitung „taz“ (Montag) zeigte sich Esken zufrieden mit den Weichenstellungen aus den Sondierungsgesprächen mit Grünen und FDP. „Alle Partner haben

20.10.2021 10:17 SPD will Bärbel Bas als neue Bundestagspräsidentin nominieren
Die SPD spricht sich für Bärbel Bas als künftige Bundestagspräsidentin aus. Auch Rolf Mützenich war für den Posten gehandelt worden – er bleibt nun Fraktionschef der Sozialdemokraten. weiterlesen auf spiegel.de

15.10.2021 17:24 SONDIERUNGEN ERFOLGREICH
„AUFBRUCH UND FORTSCHRITT FÜR DEUTSCHLAND“ Die Sondierungen zwischen SPD, Grünen und FDP sind erfolgreich abgeschlossen. Auf Grundlage eines 12-seitigen Ergebnispapiers sollen jetzt formale Koalitionsverhandlungen folgen. „Aufbruch und Fortschritt“ seien möglich, fasste SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz zusammen. In zehn Kapiteln haben die Verhandlerinnen und Verhandler die Verabredungen aus den Sondierungsgesprächen skizziert. „Als Fortschrittskoalition können wir die Weichen

13.10.2021 18:29 MECKLENBURG-VORPOMMERN – SCHWESIG WILL MIT DER LINKEN REGIEREN
Die SPD in Mecklenburg-Vorpommern will mit der Linkspartei Koalitionsverhandlungen aufnehmen. Ministerpräsidentin Manuela Schwesig, die mit ihrer SPD Ende September die Landtagswahl klar gewonnen hatte, kündigte am Mittwoch Koalitionsverhandlungen mit der Linken an. „Wir sehen in der Linkspartei eine Partnerin, mit der wir unser Land gemeinsam voranbringen können. Uns geht es um einen Aufbruch 2030, mit

12.10.2021 18:28 GENERALSEKRETÄR KLINGBEIL NACH SONDIERUNGEN – „VERTRAUEN IST EIN WICHTIGER BAUSTEIN“
Nach den ersten Sondierungsrunden für ein Ampel-Bündnis zeigt sich SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil zuversichtlich für die weiteren Gespräche. Bis Freitag soll jetzt eine Entscheidungsgrundlage für die Aufnahme formaler Koalitionsverhandlungen erarbeitet werden. Gemeinsam mit FDP-Generalsekretär Volker Wissing und dem Politischen Geschäftsführer der Grünen Michael Kellner zog Klingbeil am Dienstag eine positive Zwischenbilanz. Die „intensiven Gespräche“ der vergangenen

Ein Service von info.websozis.de

Besucher:286142
Heute:36
Online:1

Shariff