Jahreshauptversammlung

Veröffentlicht am 26.03.2018 in Allgemein

Da der 1.Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Dr.Christoph Hoffmann krankheitsbedingt verhindert war, wurde die diesjährige Jahreshauptversammlung vom 2.Vorsitzenden Markus Doll geleitet. Dieser konnte eine Viehlzahl von Mitgliedern und Gästen darunter auch den Landtagsabgeordneten und Fraktionsvorsitzenden der SPD in  Rheinland-Pfalz Alexander Schweitzer und den Vorsitzenden des SPD-Gemeindeverbandes Josef Rothe begrüßen. In seinem Bericht ging Doll auf die Geschenisse im Ortsverein ein. Dabei erwähnte er insbesondere den jährlichen Weihnachtsgruß mit Kalender an die gesamte Bevölkerung von Albersweiler und die verschiedensten Veranstaltungen im abgelaufenen Jahr 2017. Zusätzliche Aufgabenschwerpunkte waren die Wahlen zum Bundestag, Landrat und Verbandsbürgermeister, die zu einem erhöhten Aufwand in der Parteiarbeit führten. In seinem Resümee stellte er fest, dass alle Herausforderungen des vergangenen Jahres, in einem gut funktionierenden Ortsverein gemeinsam bewältigt werden konnten. Als Ausblick ging er auf die anstehenden Veranstaltungen im Jahre 2018 ein. Auch in diesem Jahr stehen die Pfingstmatinee, ein Sommergest sowie verschiedene Bürgerforen auf dem Programm. Auch werden weiterhin die monatlichen Seniorenstammtische sowie die Aktivitäten der ASF (mtl. Frauenfrühstück etc.) fortgeführt. In seinem Grußwort lobte Alexander Schweitzer die Arbeit des Ortsverein und ging auf die aktuellen politischen Themen ein. Dabei thematisierte er insbesondere die Bewegung "Wir sind Kandel" und rief zur Teilnahme an der Demonstration am 24.März auf. Als Delegierte für die verschiedensten parteiinternen Vertreterversammlungen werden künftig Werner Schenck, Sieglinde Schwenck, Karl Dächert, Inge und Werner Rätsch sowie Dr. Christoph Hoffmann fungieren. Im Zuge der Versammlung wurde der langjährige verdiente Genosse Johannes Bauer für 40 Mitgliedsjahre geehrt. Nach dem offiziellen Teil einer harmonischen Jahreshauptversammlung nahmen noch viele Anwesende die Gelegenheit wahr, um sich in gemütlicher Runde auszutauschen.

 

Alle Termine öffnen.

05.08.2019, 17:00 Uhr SPD-Seniorenstammtisch

21.08.2019, 09:00 Uhr Frauenfrühstück AsF

02.09.2019, 17:00 Uhr SPD-Seniorenstammtisch

18.09.2019 Frauenfrühstück ASF outside

07.10.2019, 17:00 Uhr SPD-Seniorenstammtisch

Alle Termine

17.07.2019 06:10 Erklärung zur Wahl von Ursula von der Leyen zur EU-Kommissionspräsidentin
SPD gratuliert Ursula von der Leyen Die SPD hat Ursula von der Leyen zu ihrer Wahl zur neuen EU-Kommissionspräsidentin gratuliert. Von der Leyen habe „nun die Chance, ein Europa mitzugestalten, das nicht auf nationale Egoismen setzt, sondern auf Zusammenhalt und Einigkeit. Auf diesem Weg wird die SPD sie nach Kräften unterstützen“, so die kommissarischen SPD-Vorsitzenden

10.07.2019 19:29 Unser Plan für gleichwertige Lebensverhältnisse
Die SPD-Bundestagsfraktion sorgt Schritt für Schritt für mehr gesellschaftlichen Zusammenhalt. Mit den Maßnahmen zur Umsetzung der Ergebnisse der Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse“ verstärken wir unsere Anstrengungen für ein solidarisches Land. Lebenschancen eines Menschen dürfen nicht von der Postleitzahl abhängen. „Herkunft darf nicht über die Zukunft entscheiden. Die SPD-Bundestagsfraktion steht genau dafür: Dass alle Kommunen ihre Kernaufgaben

10.07.2019 18:30 Smart City Modellstandorte ausgewählt
Heute wurden die ersten 13 „Modellvorhaben Smart Cities“ bekanntgegeben. Beworben hatten sich deutschlandweit rund 100 Städte und Gemeinden mit Projektskizzen. „Viele Kommunen sind heute schon Vorreiter in Sachen Digitalisierung. Ob Gera, Solingen oder Wolfsburg – Städte und Gemeinden haben sich inzwischen auf den Weg zur Smart City gemacht. Als Bund unterstützen wir mit dem neuen

04.07.2019 16:28 Ohne motivierten Nachwuchs geht es nicht in der Pflege
Noch immer sind Tausende Pflegestellen unbesetzt. Das ist ein Alarmsignal, sagt die arbeitsmarktpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, und macht Druck, zügig das geplante Gesetz für bessere Löhne in der Pflege zu beschließen. „13.000 neue Pflegestellen in stationären Einrichtungen der Altenpflege wurden im Rahmen des Pflegepersonalstärkungsgesetzes finanziert. Dass laut Berichten noch keine Stelle aus dem Sofortprogramm besetzt ist, ist

02.07.2019 17:32 SPD lehnt Vorschlag von EU-Ratspräsident Donald Tusk ab
Die SPD-Spitze lehnt den Vorschlag der EU-Staats- und Regierungschefs, Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen zur EU-Kommissionspräsidentin zu machen, als nicht überzeugend ab. „Damit würde der Versuch, die Europäische Union zu demokratisieren, ad absurdum geführt“, sagten die drei kommissarischen SPD-Chefs Malu Dreyer, Thorsten Schäfer-Gümbel und Malu Dreyer. Das Statement im Wortlaut.Die Europäische Union (EU) steht vor

Ein Service von info.websozis.de

Besucher:286142
Heute:18
Online:1

Shariff